Projektleiter Einführung End-to-End Monitoring E-Commerce Multi Channel Plattform

Projekt:

Projektleiter zur Einführung eines End-To-End Monitoring für eine Multi-Channel Plattform

Unternehmen:

Media-Saturn IT Services GmbH

Rolle:

Projektmanager

Hintergrund:

Die zuvor eingeführte Plattform für E-Commerce und Multi-Channel Aktivitäten war nicht so stabil wie erwartet. Dies führte immer wieder zu unerwarteten Totalausfällen und Lieferverzögerungen gegenüber dem Kunden. Betroffen waren sowohl der Online Shop, als auch die nachgelagerten Backendprozesse des Fullfilment.

Die Shopausfälle betrafen die Kunden direkt und unvermittelt, während die Störungen in den Backendprozessen den Kunden erst durch verzögerte oder ausgefallene Lieferungen bemerkbar wurden.

Für beide Problembilder sollte mittels einer aktiven Monitoringlösung ein proaktives Alarmsystem geschaffen werden, damit die entsprechenden Abteilungen der Betriebsführung aber auch der Softwareentwicklung gegensteuern können.

Weiterhin sollte diese Lösung Informationen über Shopauslastungen und Bestellvolumina liefern.

Tätigkeiten:

  • Erstellung Budgetplanung und Business Case sowie Durchführung der Projektinitialisierung
  • Zusammenstellung des Projektteams
  • Aufnahme der Anforderungen bei allen Stakeholdern
  • Analyse zur Möglichkeit der Nutzung und Integration bereits vorhandener Monitoringbestandteile
  • Konzeption des End-To-End-System- sowie des Business Process-Monitorings
  • Marktanalyse von Anbietern sowie Vorbereitung der Ausschreibungsunterlagen und Definition des Auswahlverfahrens
  • Abstimmung der Ausschreibungsdurchführung mit allen Beteiligten und Betroffenen
  • Durchführung der Ausschreibung und des Auswahlverfahrens
  • Steuerung der Implementierung der gesamten Monitoringlösung auf Basis von neu hinzugekauften und bereits vorhandenen Lösungen/Applikationen
  • Beschaffung der benötigten Hardware und Softwarelizenzen
  • Übergabe an die Betriebsführung nach Abschluss der Implementierung

Die Ausschreibung selbst wurde durch das Unternehmen im Nachgang erfolgreich durchgeführt.

Das Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen und das Ergebnis an Betriebsführung übergeben.
Die durch das Projekt installierte modulare Lösung wurde inzwischen durch das Unternehmen weiter auf- und ausgebaut.

Projektdauer:

15 Monate
(01.2011 bis 03.2012)